Die Gruppe C2 schließt die Pforten!

05.08.2020

Die letzten beiden Spiele der C2-Gruppe wurden ausgetragen und somit ist die erste Gruppe beendet. Der bereits feststehende Gruppensieger FM Peter einigte sich schnell mit Lühli auf ein Remis. Ein wenig kämpferischer ging es zwischen Carsten und Gerhard zu, das Resultat war aber dasselbe. Somit sicherte sich Carsten den 2. Platz vor Lühli und Gerhard.

In der C1-Gruppe trennten sich Aziz und Peter auch recht zügig remis. Beide vertrauen darauf, dass Georg in seinen beiden restlichen Spielen noch etwas abgeben wird, sodass sie sich auf den ersten beiden Plätzen einfinden werden.

In der Gruppe-B2 gewann Maxi gegen Pille. Damit steht fest, dass Maxi nicht mehr in die Relegation muss und nächstes Jahr in der C-Gruppe spielt. Pille muss in die Relegation, nur ein kleines Wunder kann ihn noch davor retten.

Dramatisch ging es in der A-Gruppe zu: Kambiz hatte gegen Ralf bereits den Sieg vor Augen, doch dann spielte er zu ungenau und Ralf konnte das Ruder noch herumreißen und gewann. Somit hat Ralf nun die Tabellenführung an sich gerissen. Doch es kommen noch 4 Spieler für den Titel in Frage. Zum einen der Sieger des noch ausstehenden Spitzenspiels zwischen Ralf und dem Großen Vorsitzenden. Und sollte die Partie remis enden, könnte sogar noch der Sieger der Partie zwischen Gytis und Ralf die Meisterschale gewinnen! Kambiz muss nun darauf hoffen, dass Doc Wolfgang gegen Robert gewinnt, ansonsten muss er noch in die Relegation.

 

 

Norbert ist aufgestiegen!

29.07.2020

Norbert löste auch seine dritte Aufgabe in der Gruppe-B1 gegen Ralph und steht somit als Aufsteiger in die A-Gruppe fest! Herzlichen Glückwunsch! Andreas Oskar und Gabriel trennten sich remis, somit hat Andreas nun die besten Chancen auf den Relegationsplatz!

In der A-Gruppe hat Ralf sein Match gegen Jens gewonnen und da Robert gegen Gytis gleichzeitig das Remis gehalten hat, steht Jens nunmehr als zweiter Absteiger nach Julian fest. Für Gytis wird es nach dem Remis wohl nicht mehr zum ganz großen Wurf reichen, da entweder Ralf oder der Vorsitzende noch an ihm vorbeiziehen werden. Robert steht nun punktgleich hinter Kambiz auf dem Relegationsplatz, er muss noch bei jeweils noch einem Match mehr als Kambiz holen.

In der Gruppe-B2 kam Mr.Uwe nicht über ein Remis gegen Pille hinaus, da dieser mit einem Minusbauern noch das Dauerschach fand. Etwas überraschend gewann Karl-Wilhelm gegen Thomas und hat somit noch die Chance, Thomas auf den Relegationsplatz zu verweisen.

In der C1-Gruppe gewann Aziz gegen Thomas II. und seht kurz vor dem Gewinn der Gruppe. Noch ein Punkt aus zwei spielen reicht!

In der C2-Gruppe trennte sich FM Peter remis von Carsten und steht somit als Gruppensieger fest!

 

 

 

Helge steht im Finale!

22.07.2020

Das Pokal-Halbfinale war letztlich doch eine klare Sache für Helge, der als erster Finalteilnehmer jetzt feststeht. Trotzdem war das Erreichen des Halbfinales für Thomas II. ein großer Erfolg!

Das letzte Spiel der B-Gruppe gewann Maxi gegen Pille und hat im nächsten Jahr die besten Chancen auf die C-Gruppe.

In der Gruppe-B1 trennten sich Gabriel und Ralph remis, was beiden nicht hilft, um Platz 2 und damit die Relegation zu erreichen!

In der Gruppe-B2 hat Mr.Uwe wieder einmal seine klassische Opferpartie gespielt. Da Thomas das Opfer nicht sauber behandelte, gewann Uwe und konnte sich damit von den beiden Relegationsplätzen absetzen.

In der C2-Gruppe siegte Gerhard gegen Lühli wie schon in der Vorrunde und hat damit den Anschluss in der Gruppe wieder gefunden.

 

 

 

Robert schlägt den Spitzenreiter!

15.07.2020

In der A-Gruppe verliert der Spitzenreiter gegen den Abstiegskandidaten Robert, nachdem der Vorsitzende bereits klare Vorteile hatte, dann aber die Übersicht verlor. Am Ende war es ein klarer Sieg von Robert. Auch Gytis setze sich recht klar gegen Kambiz durch. Damit bleibt der Vorsitzende zwar weiterhin an der Spitze, aber Gytis liegt nach Minuspunkten jetzt vorn. Robert ist an Jens vorbeigezogen und somit hat Jens den direkten Abstiegsplatz jetzt inne.

In der Gruppe-B2 gewann Maxi das Spiel gegen Karl-Wilhelm, nachdem dieser lange Zeit große Vorteile hatte. In dieser Gruppe geht es nur darum, dass die beiden letzten Spieler in die Relegation müssen. Davon ist Maxi, der die Gruppe anführt weit entfernt, während Karl-Wilhelm zur Zeit einen der Relegationsplätze einnimmt.

In der C1-Gruppe spielt Peter groß auf: Er gewann auch sein 2. Match gegen Thomas II. und ist auf einem guten Weg, vielleicht sogar noch an Aziz vorbeizukommen.

In der C2-Gruppe gewann FM Peter gegen Gerhard und festigte damit seine Tabellenführung.

 

 

 

Aziz gewinnt die C-Gruppe!

08.07.2020

Das letzte Spiel der C-Gruppe gewann Aziz gegen Lühli. Durch zwei starke Opfer geriet Aziz auf die Siegerstraße. Damit hat Aziz die C-Gruppe gewonnen und startet somit als Führender der C1-Gruppe!

In der C1-Gruppe spielte Peter gegen Georg ganz stark auf. Mit viel Druck gewann er eine Figur und das Spiel. Somit hat er mit Georg gleichgezogen.

In der B1-Gruppe gewann Tabellenführer Norbert gegen Gabriel bereits nach wenigen Zügen eine Figur und gab den Vorteil natürlich nicht mehr aus der Hand. Damit steht Norbert kurz vor dem Aufstieg.

Das Spitzenspiel der A-Gruppe zwischen Doc Wolfgang und dem Vorsitzenden endete Remis. Nachdem der Vorsitzende die Angriffe abgewehrt hatte, einigte man sich auf remis. Robert gewann das Kellerduell gegen Julian und wahrte somit seine letzte Chance auf den Klassenerhalt. Leider war dies die Abschiedsvorstellung von Julian, er zieht in den Süden! Seine restlichen Partien werden kampflos gewertet.

 

 

Es geht wieder los!

01.07.2020

Mit Hygienekonzept und mit höchstens 10 Personen dürfen wir wieder an die Bretter! Das wurde auch Zeit! Im Pokal gab es auch gleich einen echten Klopfer! Michael hatte gegen Thomas II. in einer unübersichtlichen Partie bereits 2 Mehrbauern, ehe Thomas mit einem Doppelopfer, welches die Dame kostete, zurückschlug. Das war sicherlich Thomas II. größter Erfolg seiner Karriere. Im Halbfinale trifft er nun auf Helge, im anderen Halbfinale trifft Norbert auf Hammer-Holger.

Auch die A-Gruppe wartete mit einige Überraschungen auf! Der Vorsitzende kam gegen Jens nicht über ein Remis hinaus, da er mehrfach den Gewinnweg nicht sah. Trotzdem führt er nun wieder das Feld an. Kambiz gewann gegen Robert, nachdem er 2 Mehrbauern im Turmendspiel hatte und dieses dann nach Hause brachte. Damit dürfte Kambiz sich gerettet haben, während Robert dem Abstieg immer näher kommt. Für Jens könnte der halbe Punkt zum Relegationsplatz reichen.

In der B1-Gruppe stellte Norbert gegen Andreas Oskar klar, wer der Aufsteiger in dieser Gruppe sein wird. Für Andreas bedeutete dies die erste interne Saisonniederlage. Er war bis dato der Letzte ohne eine Verlustpartie.

In der C2-Gruppe gewann Lühli verdient gegen Carsten. Er hatte alsbald eine Figur mehr!

 

 

 

Es wird wieder Schach gespielt!

01.07.2020

Bitte das Hygienekonzept der Schachfreunde BA Nord/Baubehörde beachten.

Wurde per E-Mail zugesandt bzw. liegt vor Ort aus.